Mehr als Urlaub? Garantiert!

Verbringen Sie einzigartige Südtirol-Ferien in Mals im sonnigen Vinschgau…

Mals im Obervinschgau - Kultur und Natur pur!

Aussichtskanzel Spitze Lun in MalsEntdecken Sie im lieblichen Mals, italienisch Malles, herrliche Bergwelten, zauberhafte Almen und eindrucksvolle Bauten aus dem Mittelalter – die Urlaubsregion Vinschgau heißt Sie willkommen! Mit ihren 247,1 km² und rund 5.000 Einwohnern ist Mals im Obervinschgau die zweitgrößte Gemeinde Südtirols. Hier werden Ferienträume wahr!

Wunderschöne Naturlandschaften, die im Sommer zum Radfahren und Bergsteigen in den Ötztaler Alpen, der Sesvenna- und Ortlergruppe laden, sowie die Pisten des beliebten Skigebiets Watles bieten vielseitige Sport- und Freizeitmöglichkeiten: Wandern Sie zur 2.324 Meter hohen „Spitzigen Lun“, dem Hausberg von Mals, gleiten Sie entlang traumhaft schöner Loipen über tief verschneite Wiesen und Wälder oder rauschen Sie mit den Skiern schwungvolle Abfahrtsstrecken hinab – sportlich aktive Urlauber werden die Gegend mit den Fraktionen Plawenn, Burgeis, Laatsch und Matsch sowie Planeil, Schleis, Schlinig, Ulten-Alsack und Tartsch lieben.

Begeistert, das werden ebenso die Kunst- und Kulturfreunde von der Urlaubsgemeinde im westlichen Südtirol sein. Romanische und karolingische Türme, edle Ansitze und malerische Kirchen wie die Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ oder die „St.-Benedikt-Kirche“ versetzen Sie hier, inmitten der Ferienregion Vinschgau, in längst vergangene Zeiten zurück. So erkunden Sie etwa den 33 Meter hohen Bergfried der Ruine Fröhlichsburg, ehe Sie sich in Hotels, Ferienwohnungen oder weiteren Unterkünften von Ihren Erkundungstouren im Gebiet rund um die Malser Haide, im Volksmund „Multen“ genannt, erholen. Genießen Sie abwechslungsreichen Urlaub in Mals.

Malser Haide
Mals im Vinschgau
Mountainbiketour in Mals